Baulohn-Connect/PC-Baulohn – Aktuelle Änderungen 2021/2022

€390,00

pro Teilnehmer, zzgl. gesetzl. MwSt.

Teilnehmerzahl:

Ausverkauft

Garantiert sicher auf Rechnung bezahlen:

pay-later

Es sind noch Plätze frei.

Personen sehen sich das gerade an

Diese Online-Schulung bringt Sie auf den aktuellen Stand der Neuerungen im Baulohn. Da sich alle Änderungen auch in der BRZ-Software widerspiegeln, erläutert der Referent, worauf Sie zukünftig achten müssen. Ob Änderungen in der Beitragsabrechnung, der Sozialversicherung, bei witterungsbedingten Ausfällen oder durch tarifliche Anpassungen – die praktische Umsetzung der Aufgaben und Arbeiten wird anhand der BRZ-Lösung gezeigt.

INHALTE
  • Tarifliche Änderungen
    • Ergebnisse der Tarifverhandlungen
      • Tariflöhne /-gehälter / Ausbildungsvergütungen
      • Wegezeitvergütung
      • Mindesturlaubsvergütung
    • Tarifliche Mindestlöhne
    • 13. Monatseinkommen
  • Änderungen in der Sozialversicherung
    • bAV Zuschusspflicht mit weitreichenden Folgen
    • Elektronische Krankmeldung und Datenaustausch mit Ärzten und Krankenkassen
    • Übermittlung der Entgeltwerte im Rv-BEA Verfahren
    • Behandlung von Sonderzahlungen beim Zahlstellenverfahren
  • Änderungen im Steuerrecht
    • Erhöhung der Sachbezugsgrenze
    • Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug
    • Steuerliche Vorteile bei E-Fahrzeugen inkl. Job-Rad
  • Beitragsverfahren der Soka-Bau
    • Neuer Zusatzbeitrag
    • Änderungen im Saldierungsverfahren
  • Besonderheiten aufgrund der Corona-Pandemie
    • Änderungen beim Verdienstausfall wegen Quarantäne und Kinderbetreuung
    • Hinzuverdienstmöglichkeiten und deren Anrechnung
    • Sonderprämie
  • Programmerweiterungen / Ergänzungen
    • Neuerungen im Elster II-Verfahren
    • Monatliche Verdiensterhebung
    • Erweiterung bei Arbeitsbescheinigungen
    • Anpassungen im UV-Verfahren
  • Saison-Kug
    • Gewährungszeiträume
    • AG-Zuschuss
    • Erstattung der SV-Beiträge
  • Jahreswechsel mit Baulohn-Connect / PC-Baulohn
ART DES KURSES

Fach-Online-Schulung

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

Kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

KURSDAUER

Online-Schulung, bestehend aus 8 Einheiten

TEILNEHMERKREIS

Baulohnsachbearbeitende, Einsteigende und Fortgeschrittene, die Baulohn-Connect oder PC-Baulohn einsetzen oder den Einsatz planen, sowie Anwendende anderer Programme zur Lohnabrechnung.

KURSZIEL

Sie sind in puncto Baulohn auf dem aktuellen Stand und wissen, wie Sie die Möglichkeiten der BRZ-Lösung für Ihre individuellen Fragestellungen effektiv einsetzen.

WEB-SEMINAR

Datenschutz/Technik
Das Web-Seminar wird mit Microsoft 365 Teams durchgeführt. Sofern Sie kein Teams nutzen, kann die Besprechung einfach über Ihren Internetbrowser (z. B. Chrome) aufgerufen werden. Sie benötigen in diesem Fall keine Teams-Lizenz.

Die Kommunikation der Teilnehmer und Referenten erfolgt verbal und über Chatfunktion. Mit dem Klick auf den Teilnahmelink akzeptieren Sie, dass andere Teilnehmer der Gesprächsrunde Ihren angegebenen Namen sehen und – sofern Sie Ihre Kamera aktivieren – auch Ihr Bild übertragen wird.
Für die Teilnahme ist ein Lautsprecher oder Kopfhörer erforderlich. Teilnehmer, die die Übungen aktiv begleiten wollen, benötigen einen zweiten Bildschirm.

Spielregeln
Um eine für alle Beteiligten produktive Besprechung zu gewährleisten, bitten wir um Fairplay und die Einhaltung einiger bewährter Gesprächsregeln:

  1. Bitte schalten Sie Ihr Mikrofon stumm, wenn Sie keinen Redebeitrag haben.
  2. Bitte nutzen Sie die Funktion "Hand heben", um sich zu Wort zu melden. Dann kann der Referent eine Reihenfolge festlegen und Ihnen das Wort erteilen.

NUTZUNG DER LERNWELT

Bitte verwenden Sie für die Nutzung der Lernwelt moderne Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Mozilla Firefox, da ältere Browser wie der Microsoft Internet Explorer aktuelle Webseiten evtl. nicht oder nur fehlerhaft darstellen.

Achtung: Für die Teilnahme ist ein Lautsprecher oder Kopfhörer erforderlich. Teilnehmer, die die Übungen aktiv begleiten wollen, benötigen einen zweiten Bildschirm und Zugriff auf die eigene BRZ-Softwareumgebung.

Zugang zur Lernwelt
Der Zugang zu BRZ-Online-Schulungen und BRZ-Web-Seminaren erfolgt personalisiert.
Das bedeutet: Zur Teilnahme ist eine personenbezogene E-Mail-Adresse erforderlich. Bei Erst-Teilnahme am BRZ-E-Learning erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zur Lernwelt der BRZ-Akademie – bestehend aus Benutzername und einem automatisch erstellten Passwort für die erste Anmeldung.

Bei dieser ersten Anmeldung werden Sie aufgefordert, das Passwort durch ein eigenes persönliches Passwort zu ersetzen. Sollten Sie an weiteren BRZ-Online-Schulungen oder BRZ-Web-Seminaren teilnehmen, bleiben Ihre Zugangsdaten zur Lernwelt der BRZ-Akademie gespeichert.

Mit einer zweiten E-Mail erhalten Sie die Information über die Anmeldung zu Ihrem gebuchten Kurs.

Sollten Sie Ihr Passwort einmal vergessen haben, können Sie es zurücksetzen und sich ein neues, temporäres Passwort zusenden lassen. Hierzu rufen Sie bitte die Webseite https://akademie.brz.eu auf.


NUR FÜR ONLINE-SCHULUNGEN

Ab dem Tag der Anmeldung kann Ihr gebuchter Kurs, je nach Kurs, 30 oder 60 Tage lang gestartet, unterbrochen und wiederholt werden.

Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht mehr verfügbar. Maximal [max] auswählbar.
Zur Wunschliste hinzufügenWunschliste durchsuchenVon der Wunschliste entfernen